Internationalisierung

 

Fremdsprachen, Auslandsaufenthalte und Internationaler Austausch

Tafel mit der Aufschrift "Ausland" Bilder Zentrale_Tafel Ausland

Durch die drei fremdsprachlichen Komponenten English and American Studies, Französisch und Spanisch ist der Studiengang besonders auf den internationalen Aspekt ausgelegt. Der Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen ist zudem ein obligatorischer Teil des Ergänzungsbereichs.

 

Zusätzlich bildet ein mindestens sechswöchiger Auslandsaufenthalt einen weiteren Bestandteil des Bachelorstudiengangs Literatur- und Sprachwissenschaft. Dieser Aufenthalt kann vor oder im Verlauf des Studiums absolviert werden. Aufenthalte, die anerkannt werden können, sind beispielsweise Freiwilligendienste, Praktika, der Besuch einer ausländischen Hochschule oder berufliche Tätigkeiten. Durch die Zusammenarbeit mit Partneruniversitäten wird das Absolvieren eines Auslandssemester gefördert.