Zweisprachige Lesung: Jacques De Decker und Stéphane Lambert

 

Donnerstag, 28.06.2018, 17.00 Uhr

  Titelbilder

Erstmalig sind die belgischen Autoren französischer Sprache, Jacques De Decker und Stéphane Lambert, gemeinsam auf Deutschlandtournee und beenden diese mit einer Doppellesung im Pavillon der Aachener Stadtbibliothek am Donnerstag, 28.06.2018, um 17 Uhr . Die deutschen Passagen werden von den Mitgliedern der Aachener Übersetzerwerkstatt des Instituts für Romanische Philologie gelesen. Prof. Dr. Helmut Siepmann und Dr. Julie Hahn stellen die Autoren vor.

Die deutschen Übersetzungen der Romane La Grande roue (Riesenrad) von Jacques De Decker und Les Couleurs de la nuit (Die Farben der Nacht) von Stéphane Lambert sind brandaktuell im Aachener Shaker Verlag erschienen.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Ihr Kommen. Bitte entnehmen Sie zusätzliche Informationen dem anhängenden Flyer.

PD Dr. Ludger Scherer und Eva-Maria Kunert

Wir danken der Wallonie-Bruxelles-International, der Fédération Wallonie-Bruxelles und der Stadtbibliothek Aachen für die freundliche Unterstützung bei der Fertigstellung der deutschen Übersetzungen sowie der Durchführung dieser Veranstaltung.